über 25 Jahre

Kraichgau-Bibliothek

im Schloss Gochsheim
Eine regionale Forschungsstätte

 

 

Fast die komplette Literatur zum Kraichgau, also Ortschroniken, Ortssippenbücher und Bildbände sind in der Kraichgau-Bibliothek im Schloss Gochsheim verfügbar. Vor über 25 Jahren hat der Heimatverein Kraichgau aus kleinen Anfängen heraus diese Bibliothek eingerichtet, die heute nicht nur für die Vereinsmitglieder, sondern auch für viele Familienforscher, Lehrer, Schüler und Studenten zu einer unentbehrlichen Einrichtung bei der Suche nach Büchern ist, die längst nicht mehr im Buchhandel erhältlich sind.

Aus der bescheidenen Vereinsbibliothek hat sich eine regionale Forschungsstätte entwickelt, die auch durch Neuerscheinungen regelmäßig ergänzt wird. Die kompakte Anordnung und übersichtliche Gliederung der Bibliothek erleichtert die Suche. Aber auch die fachkundige Bibliotheksbetreuerin hilft gerne weiter. Ein Kopiergerät steht ebenfalls zur Verfügung. Da es sich um eine Präsenzbibliothek handelt ist eine Ausleihe nicht möglich.

Die Kraichgau-Bibliothek ist wieder
an folgenden Samstagen
jeweils von 9 bis 13 Uhr geöffnet:



28. Oktober

11. und 25. November

sowie 9. Dezember

Adresse:
Kraichgau-Bibliothek im Graf-Eberstein-Schloss in Gochsheim
Hauptstr. 89, 76703 Kraichtal-Gochsheim